Zur Startseite bonn.de

 

Zurück zur Übersicht
Bürgerbeteiligung
Planung und Bauen in Bonn

Aufstellung und öffentliche Auslegung des Bebauungsplanes Nr. 6223-2 (''Hermannstädter Straße'')


Stadtbezirk Bonn, Ortsteil Tannenbusch, im Bereich des Ortsteilzentrums Tannenbusch zwischen der Oppelner Straße und der Herrmannstädter Straße, als teilweise Änderung der Bebauungspläne Nr. 7324-14 und 7324-16.

17.01.2019 bis 18.02.2019, Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 8 bis 13 Uhr und Donnerstag von 8 Uhr bis 18 Uhr.,
Stadthaus, Berliner Platz 2, Amt für Bodenmanagement und Geoinformation, Aufzug 2, Etage 6B

Der Ausschuss für Planung, Verkehr und Denkmalschutz der Bundesstadt Bonn hat in seiner Sitzung am 12.12.2018 die Aufstellung und öffentliche Auslegung des Bauungsplanes Nr. 6223-2 der Bundesstadt Bonn für ein Gebiet im Stadtbezirk Bonn, Ortsteil Tannenbusch, im Bereich des Ortsteilzentrums Tannenbusch zwischen der Oppelner Straße und der Herrmannstädter Straße, als teilweise Änderung der Bebauungspläne Nr. 7324-14 und 7324-16 beschlossen.

Stellungnahmen können gemäß § 13a Abs.3 bzw. § 3 Abs. 2 des Baugesetzbuches (BauGB) während der Auslegungsfrist schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden.
Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben.

Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren ohne Umweltprüfung aufgestellt.




Planentwurf (286 KB)
(PDF-Format - erfordert Adobe Reader)

Begründung (712 KB)
(PDF-Format - erfordert Adobe Reader)

Artenschutzprüfung I (1,8 MB)
(PDF-Format - erfordert Adobe Reader)

Fachbeitrag Verkehr (2,6 MB)
(PDF-Format - erfordert Adobe Reader)

Schalltechnische Untersuchung (3,2 MB)
(PDF-Format - erfordert Adobe Reader)

Bekanntmachungstext im Amtsblatt Nr. 62 vom 27.12.2018
(PDF-Format - erfordert Adobe Reader)

Ihre Stellungnahmen können Sie auch per E-Mail vorbringen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Wolter Tel.: (0228) 772656.